Gründe der Kreditablehnung gibt es viele

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Jeder Kredit ist an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt, die es zu erfüllen gilt, soll die Beantragung von Erfolg gekrönt sein. Doch nicht immer ist es leicht, diese Voraussetzungen auch zu erfüllen, weswegen heutzutage sehr viele Kredite abgelehnt werden. Die wichtigste Rolle spielt dabei stets die Bonität des Antragstellers, also seine Kreditwürdigkeit. Nachfolgend sollen einige der häufigsten Gründe der Kreditablehnung aufgeführt und Hinweise gegeben werden, wie man möglicherweise doch noch an einen Kredit kommt.

Platz 1 unter den Gründen: Der negative Schufaeintrag

Ein Schufaeintrag entsteht immer dann, wenn ein Kredit aufgenommen wird. Banken prüfen über die Schufaauskunft, ob dies bei einem Antragsteller der Fall ist und entscheiden danach, ob der Kunde die Verpflichtungen aus einem weiteren Kredit auch tragen kann. Oftmals ist der Schufaeintrag jedoch einer der häufigsten Gründe der Kreditablehnung, da das Einkommen nicht ausreicht, um einen zweiten Kapitaldienst stemmen zu können. Schufaeinträge können aber auch entstehen bzw. stehen bleiben, wenn Kredite zu spät zurückgezahlt wurden, aber mittlerweile als erledigt gelten. Solche Einträge können den Kreditnehmer auch noch mehrere Jahre nach der Tilgung des letzten Kredites zur Last werden, da Banken daraus auf eine schlechte Zahlungsmoral schließen.

Was aber tun, wenn ein Kredit wegen eines negativen Schufaeintrages abgelehnt wurde? Hier bietet der Markt noch weitere Alternativen abseits der eigenen Hausbank. So hat sich über die Jahre beispielsweise der Schweizer Kredit bewähren können, der sich jedoch aufgrund seiner beschränkten und völlig starren Konditionen nur als Klein- bzw. Nebenkredit eignet. Es findet jedoch weder eine Schufaabfrage noch ein Schufaeintrag statt, der das Vorhaben gefährden könnte. Wichtig ist nur ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe, um den Kapitaldienst leisten zu können.

Platz 2: Ein zu geringes oder unregelmäßiges Einkommen

Auch das Einkommen spielt eine sehr große Rolle bei der Vergabe von Krediten und ist mit einer der häufigsten Gründe der Kreditablehnung. Denn an das Einkommen werden gleich mehrere Restriktionen geknüpft, die unbedingt erfüllt werden müssen. Die ausreichende Höhe erklärt sich verständlicherweise daraus, dass die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen vertragsgemäß geleistet werden müssen. Daraus ergibt sich auch die zweite Voraussetzung, die Regelmäßigkeit des Einkommens. Antragsteller, die auf ein festes Beschäftigungsverhältnis verweisen können, sind hier auf der sicheren Seite. Denn die Bank kann durch den Nachweis einer Lohn- oder Gehaltsabrechnung auch Rückschlüsse hinsichtlich der zukünftigen Einkommen ziehen, mit denen der Kredit letztlich auch getilgt werden soll.

Bisherige Einkommen werden zwar auch berücksichtigt, haben bei der Bank aber keine so hohe Priorität, was die Situation vor allem für Selbständige und Freiberufler schwieriger werden lässt. Diese bedürfen daher oftmals anderer Sicherheiten, um von der Bank oder anderen Kreditinstituten einen Kredit zu erhalten. Es ist deswegen nur berechtigt, auch den beruflichen Status als einen der Gründe für Kreditablehnung anzufügen, auch wenn das Einkommen bzw. die Bonität gar nicht mal so schlecht sein sollten. Diesen und anderen Personen könnte noch der Privatkredit weiterhelfen, sofern sich zu dem geringen Einkommen nicht noch ein Schufaeintrag gesellt. Ist dies der Fall, wäre es ratsamer, von einer Kreditaufnahme abzusehen, bis sich die Bonität verbessert hat.

Platz 3: Das Alter

Ja, auch das Alter ist oft einer der Gründe der Kreditablehnung. Wenn sich der Antragsteller in den besten Jahren befindet, stellen sich Banken nicht selten quer, wenn es um die Beantragung eines Kredites geht. Sie befürchten schlicht und einfach ein verfrühtes Ableben des Kreditnehmers und damit einen Kreditausfall.

Ältere Kreditnehmer sehen sich daher oft dazu gezwungen, Dritte in den Vertrag zu involvieren, also einen Bürgen oder Mitantragsteller, meist aus dem eigenen Familienkreis, zu finden, welcher der Bank zusätzliche Sicherheiten bietet. Bemerkenswert dabei ist, dass das Alter selbst dann noch einer der Gründe der Kreditablehnung sein kann, wenn ein ausreichendes Einkommen vorhanden ist und auch kein Schufaeintrag besteht.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.