Kredit für Selbständige ohne BWA

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Für Selbständige und Freiberufler ist es in der Regel deutlich schwieriger von einer Hausbank einen Kredit zu bekommen, als für Angestellte. Das liegt daran, dass ein festes und geregeltes Einkommen bei
Selbständigen oft nicht vorhanden ist. Vor einer Kreditbewilligung verlangen die Banken zahlreiche Auskünfte, unter anderem eine so genannte betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA).

Ein kurzer Abriss, was ist eine BWA?

Die betriebswirtschaftliche Auswertung gibt, basierend auf die aktuelle Buchführung, einen Überblick über die Umsatz- Kosten- und Gewinnsituation eines Betriebes in detaillierter und aussagekräftiger Darstellung. Außerdem ist die BWA eine wichtige Kontrollfunktion, weil sie dem Unternehmer einen Überblick über die betriebliche Entwicklung verschafft und des weiteren Vergleiche gegenüber vorangegangenen Zeiträumen ermöglicht. Somit vermittelt die BWA ein Bild über die finanzielle Lage des Unternehmens und ist ein wichtiges Informations- und Steuerungsinstrument.
Leider scheuen viele Kleinunternehmer diesen „Zahlensalat“ und verzichten daher auf eine BWA.

Ein Kredit für Selbständige ohne BWA, das Internet macht es möglich

Da die Banken vor Ort neben der BWA auch noch Schufa-Auskünfte – wobei keine negativen Einträge vorhanden sein dürfen – und auch die Kontoauszüge der letzten 3 bis 6 Monate fordern, bedeutet die Kreditfindung für Selbständige einen hohen Aufwand. Außerdem können Selbständige diese Bedingungen oft nicht erfüllen.
Hat man vor Ort kein Glück, gibt es bei Direktbanken über das Internet die Möglichkeit, einen Kredit für Selbständige ohne BWA zu beantragen. Direktbanken verzichten auf die relativ aufwändige Auswertung und bewilligen einen Kredit für Selbständige ohne BWA oft unbürokratisch, in Ausnahmefällen wird auch ein Kredit mit negativer BWA bewilligt. Somit reduziert sich der Aufwand für den Kreditnehmer erheblich, denn den meisten Direktbanken genügen die Kontoauszüge als Sicherheiten. Entsprechende Bonität ist natürlich Voraussetzung.

Wie kommt man an einen Kredit für Selbständige ohne BWA?

Die Direktbanken stellen Online-Anträge über ihre Webseiten zur Verfügung. Das Ausfüllen erfolgt in wenigen Minuten, das Senden direkt über das Internet an die jeweilige Bank. Oft erfolgt die Bearbeitung
und Bewilligung von einem Kredit für Selbständige ohne BWA innerhalb weniger Tage. Da sich der bürokratische Aufwand in Grenzen hält, verfügt der Kreditnehmer innerhalb kurzer Zeit über sein Geld und kann wichtige Investitionen in Angriff nehmen.
Da sich Zinsen und Konditionen unter den verschiedenen Anbietern erheblich unterscheiden, ist ein Vergleich im Voraus unabdingbar. Zur Zeit liegen die Zinsen bei einem Kredit für Selbständige ohne BWA
bei ca. 3 bis 6 Prozent, ein Kreditbetrag von mehr als 10000,- Euro sind ebenfalls möglich. Bei vielen Kreditgebern fallen Kosten oder Gebühren, außerhalb der vereinbarten Ratenzahlungen, nicht an.

Fazit

Ein Kredit für Selbständige ohne BWA kann für Kleinunternehmer ein schneller und günstigster Weg sein, um wichtige Investitionen tätigen zu können. Die Konditionen sind besser und die Zinsen deutlich niedriger als bei einem klassischen Kredit von der Hausbank, daraus resultiert eine geringere Belastung für den Kreditnehmer.
Der Antrag ist über das Internet in wenigen Minuten ausgefüllt und an die Direktbank gesendet.
Bei der Bewilligung ist der Betrag oft schon nach drei Tagen auf das Konto überwiesen. Außerdem sind diese Kredite nicht an einen Verwendungszweck gebunden und somit ideal für Selbständige, die den „Zahlensalat“ einer BWA scheuen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »