Kredit für Studiengebühren

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Seit 2005 sind in Deutschland Studiengebühren von 500 Euro pro Semester durch ein entsprechendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts Realität geworden. Ein Studienkredit soll einem Studierenden, oft aus ärmlicheren Verhältnissen kommend, ermöglichen, die Studiengebühren zu bezahlen und die Lebenserhaltungskosten zu bestreiten.
Seit 2006 bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die KfW, einen Kredit für Studiengebühren an, der Studierenden das Erststudium möglich machen soll. Die KfW will die Zahl der Hochschulabsolventen erhöhen und den Abiturienten, die aus ärmeren Familien kommen, ein Studium gewährleisten. Der Studienkredit der KfW ist ein verzinstes Darlehen – Es wird auf eine Bonitätsprüfung verzichtet, auch auf Sicherheiten. Bei Privatinsolvenz wird allerdings kein Kredit für Studiengebühren gewährt. Die Kreditnehmer dürfen das 31. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und noch kein abgeschlossenes Studium haben.

Die Zahlungsmodalitäten der Studienkredite

Der Zinssatz bei der KfW liegt seit 2010 bei 3,2 Prozent nominell. Der Höchststand bisher lag 2009 bei 6,5 Prozent. Monatlich werden zwischen 100 und 650 Euro ausbezahlt, die Auszahlungsperiode beträgt maximal 10 Semester. Nach dem Ende des Studiums kommt eine Karenzphase, während der eine Arbeit gesucht werden kann und ab dem ersten Eingang der Rückzahlung beträgt die Tilgungsfrist genau 25 Jahre.

Die Vorteile des Studienkredits bei der KfW

Es kann ein jeder Student, nicht abhängig von Studienfach oder Noten, dem eigenen Einkommen oder dem der Eltern, einen Kredit für Studiengebühren beantragen. Doch jeder Student, der sich für den Kredit entschieden hat, muss Leistungsnachweise erbringen.

Der Kredit für Studiengebühren der Deutschen Bank

Auch die Deutsche Bank bietet Studienkredite an. Bei der Deutschen Bank kann man bis 30 einen Kredit für Studiengebühren beantragen, ein detaillierter Studienplan muss allerdings zur Gewährung des Kredits durch den Studenten vorgelegt werden. Außerdem wird eine Schufa-Abfrage über den Darlehensnehmer eingeholt.

Die Modalitäten bei der Deutschen Bank

Während des ersten Semesters kann man maximal 200 Euro für Lebenshaltungskosten und Gebühren pro Monat bekommen, in höheren Semestern bekommt man bis zu 800 Euro monatlich. Der Zinssatz ist variabel, kann also zu jeder Zeit steigen und fallen. Man hat nur 12 Jahre Zeit, das Darlehen wieder zurückzuzahlen.

Grundsätzliches zum Kredit für Studiengebühren

Wie jede Kreditaufnahme birgt auch die zum Zweck der Finanzierung eines Studiums das Risiko der Verschuldung. Manche Absolventen schlittern sogar in eine Privatinsolvenz. Deshalb sollte die Inanspruchnahme eines Studienkredits mit einer Beratung und einer konsequenten Einstellung, was Beruf und Studium angeht, einhergehen.
Was sich auch auszahlt, ist, die Anbieter von Studienkrediten zu vergleichen, vor allem die verschiedenen Effektivzinssätze. Bei der einkommensabhängigen Rückzahlung weiß man nicht genau, welche Kosten noch auf einen zu kommen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.