Kredit mit günstigen Zinsen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es ist der natürliche Weg: Wenn man sich nach einem Darlehen erkundigt, checkt man zuerst die Zinsen und vergleicht diese mit ähnlichen Angeboten anderer Banken. Das Ziel dabei ist klar: Man hofft, einen Kredit mit günstigen Zinsen zu finden. Doch nicht immer sind die Zinsen so günstig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Der Kredit mit günstigen Zinsen: Vergleichen lohnt sich

Um einen Kredit mit günstigen Zinsen zu finden, muss man erst einmal in Erfahrung bringen, welcher Zinssatz für welche Kreditart überhaupt angemessen ist. Als Beispiel: Ein Autokredit verlangt etwa vier Prozent pro Jahr, ein Sofortkredit zwischen sechs und sieben Prozent und der Dispo sogar elf Prozent. So ist ein Dispo mit neun Prozent sehr günstig, auch wenn der Satz der Zinsen noch immer weit höher als beispielsweise für einen Autokredit ist.

Der einzige Weg, um tatsächlich in Erfahrung zu bringen, welcher Zinssatz für welchen Kredit angemessen ist, lautet: Man sollte einen Online Vergleich unterschiedlicher Angebote für eine bestimmte Kreditart durchführen, um sich so selbst einen Eindruck zu verschaffen.

Der Kredit mit günstigen Zinsen: Die Ratenbelastung nicht außer Acht lasten

Auch, wenn man primär nach den Zinsen sucht, so sollte man doch die Ratenbelastung nicht außer Acht lassen. Der Sinn der Suche nach dem niedrigsten Zinssatz ist es, möglichst wenig Geld zurückzubezahlen und, da der Zinssatz auch direkten Einfluss auf die monatlichen Ratenhöhe hat, sich auch so keine übermäßig hohen Raten aufzubürden.

Banken spielen immer wieder mit den Zinssätzen und garantieren auf kurze Laufzeiten niedrige Zinsen, die aber dazu führen, dass die Raten in die Höhe (einfach weil die gesamte Kreditsumme verhältnismäßig schnell zurückbezahlt werden muss) schießen. Wählt man stattdessen jedoch eine sehr lange Laufzeit, zahlt man natürlich mehr Zinsen, da diese jährlich veranschlagt werden. Es gilt deshalb, auch bei einem vermeintlich niedrigen Zinssatz den perfekten Kompromiss zwischen Raten und Zinsen zu finden.

Der Kredit mit günstigen Zinsen: Die Gebührenfalle

So attraktiv der Kredit mit niedrigen Zinsen auch auf den ersten Blick wirken mag, so hinterhältig kann sich das Darlehen im Nachhinein doch zeigen. Die Zinsen sind nicht der einzige Weg, wie eine Bank für einen Kredit Geld kassieren kann. Sie kann auch für verschiedene Schritte während der Kreditvergabe Gebühren verlangen. Als Kreditkunde gilt es diesbezüglich sehr gut aufzupassen, denn oft genug senken Banken ihre Zinsen und fahren dafür die Gebühren deutlich in die Höhe.

Bevor man einen Kreditvertrag abschließt, sollte man deshalb ganz genau die Gebühren studieren. Und während man diese Informationen einholt, sollte man sich ebenfalls mit der Frage auseinandersetzen, ob die Zinsen stabil sind oder erhöht werden können, wenn beispielsweise einmal eine Ratenzahlung zu spät erfolgt. Gerade bei ausländischen Finanzinstituten ist diese Praxis nicht unüblich.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.