Was tun, wenn der Autokredit abgelehnt wird?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Um ein Auto zu finanzieren, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Die meisten Autohäuser finanzieren bei einem Kauf in ihrem Unternehmen gerne den neuen Wagen. Allerdings muss das nicht immer die günstigere Variante sein. Deshalb sollte bei einem Autokauf zunächst erst einmal die Hausbank der erste Ansprechpartner sein. Wird jedoch durch die Hausbank der Autokredit abgelehnt, muss eine andere Lösung her.

Autokredit abgelehnt – Was ist zu tun?

Wurde der Autokredit von der Hausbank wegen mangelnder Bonität abgelehnt, so hat der Betroffene bei einer anderen Bank kaum noch Chancen. Liegt es jedoch nicht an der Bonität, so ist eine Nachfrage bei anderen Banken sinnvoll. Doch was kann dazu führen, dass ein Autokredit abgelehnt wird?

In den meisten Fällen besteht schon ein Kredit bei der betreffenden Bank. Je nachdem, wie hoch die Restsumme ist, wird die Bank einen weiteren Kredit ablehnen. Online-Banken hingegen gehen spendabler mit einer Kreditanfrage um. In den meisten Fällen verlangen sie noch nicht einmal einen Verwendungszweck. Es kann also durchaus sein, dass die Hausbank einen Autokredit ablehnt, aber die Online-Banken diesem zustimmen.

Finanzierung beim Autohändler

Der Autohändler will Kunden gewinnen und an sich binden. Aus diesem Grund bieten auch sie gerne gleichzeitig einen Kredit für die Finanzierung des Wagens an. Die Abwicklung erfolgt in der Regel über die Hausbank des Autohändlers. Ist die Bonität in Ordnung, wird der Autokredit nicht abgelehnt. Allerdings sollte sich der Autokäufer schon darüber im Klaren sein, dass er bei einer Finanzierung durch den Autohändler einen wertvollen Vorteil verliert, den der Barzahlung. Auch heute ist es noch so, dass die Barzahlung des Autos belohnt wird. Der Käufer erhält zusätzlich Rabatte, die den Kaufpreis mindern. Auf diese Art und Weise wird der Autokauf billiger. Das funktioniert aber nur, wenn der Käufer den Wagen auch bar bezahlt. Mit einem Kredit von der Hausbank wäre das möglich. Denn so zahlt er bei seiner Hausbank zu günstigeren Konditionen den Kredit ab. Bei einer Finanzierung durch die Bank des Autohändlers fällt diese Möglichkeit natürlich weg.

Bevor man sich vorschnell für eine Finanzierung des Autos bei einer anderen Bank entscheidet, sollten die Angebote der verschiedenen Banken miteinander verglichen werden. Es gibt oft im Internet spezielle Angebote für einen Autokredit zu günstigen Konditionen. Diese Kredite sind maßgeschneidert für einen Autokauf. Die Vorteile können sich zum Beispiel in der Höhe der Zinsen bemerkbar machen. Teilweise bieten die Banken auch an, dass der Käufer eine Rate im Jahr mit der Zahlung aussetzen darf. Das ist in dem Monat günstig, wenn wieder die Autoversicherung fällig wird.

Fazit: Wenn die Hausbank einen Autokredit abgelehnt hat, gibt es immer noch andere Möglichkeiten zur Auto-Finanzierung.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »